Zusatzseiten

Mord!

Agatha Christie würde heute 120 Jahre alt. Zu Ehren dieser Krimi-Ikone habe ich ihr auf Lokuszeit einen kleinen Eintrag gewidmet, der ein bisschen zeigen soll, dass auch, ober vielleicht sogar besonders die alte Schule der Kriminalgeschichten sehr wertschätze. Christies Geschichten sind einfach zeitlos. Natürlich habe nicht nur ich zu ihrem Ehrentag etwas geschrieben, auch andere berichten zahlreich über die Schöpferin von Miss Marple und Hercule Poirot. So natürlich auch Lovelybooks, die mit freundlicher Unterstützung des Fischer-Verlags ein Gewinnspiel der anderen Art veranstalten. Zu gewinnen sind 3x die Miniatur-Serie von Agatha Christie, mit ihren tollsten Werken. Gewinnen kann jeder der mitmacht und dort in den Kommentaren einen Mord schildert. Ja. Genau. Einen Mord. Aber hey – Krimis sind mein Metier und…

Weiterlesen

Zusatzseiten

Neues altes Blog wird öffentlich

Okay… so wirklich neu ist das Blog jetzt nicht- zugegeben. Aber die wenigsten kannten ihn. Mein Blog „Wind und Regen“ diente mir als anonymer Schreiber dazu, Gedichte und andere lyrische Ergüsse zu schreiben, ohne dabei zuzugeben, dass ICH es bin, der da vor einem die Seele ausschüttet. Das hat nun ein Ende, denn ich werde Wind und Regen zukünftig zu meinem Schreiberblog machen und Einträge über Christhulhu-Twiter veröffentlichen. Warum? Weil ich es kann? Weil ich Lust drauf hatte? Oder weil ich einfach das eine vom anderen trennen wollte. Sucht euch etwas aus. Vorerst habe ich zu den dort veröffentlichtenWerken auch noch jene importiert, die ich hier auf ElPs Welt veröffentlicht hatte, samt Kommentaren und so weiter. Weitere werden nach und…

Weiterlesen

Zusatzseiten

Winterdienst

Montag, 21. Dezember 2009, 10:22, Irgendwo in Neubrandenburg Das Telefon klingelt. Der Mann geht verschlafen, vom Bimmeln geweckt, ran: „Ja? Was gibt in dieser herrgotts Frühe?“ Am anderen Ende der Leitung ist die fast schon panische Stimme eines jungen Mannes zu hören: „Sir… es ist passiert. Es hat geschneit.“ Blitzartig wird der Mann wach. „Was!? Wie konnte nur… großer Gott. Krisensitzung.“ „Wann, Sir?“ Der Mann schaut auf die Uhr: 10:25 – eigentlich noch ziemlich früh. „Nun… geschneit hat es nun schon – da können wir nichts mehr dran ändern. Sagen wir gegen 12.“ „Gegen 12, Sir. Alles klar. Ich werde die anderen benachrichtigen.“ „Tun Sie das, Bob. Tun Sie das.“ Der Mann legt sich noch mal hin. 11:58, Zentrale des…

Weiterlesen