Der alltägliche Wahnsinn, Internetseiten, Zusatzseiten

Photo a day challenge January 2012

Wollte ich schon immer mal malchen und jetzt habe ich die Gelegenheit dazu: Auf fat mum slim wurde die „Photo a  day challange january 2012“ gestartet. Das heißt jeder Teilnehmer macht nach den vorgegebenen Überbegriffen ein Foto jeden Tag im Januar. Das kann dann ganz unterschiedlich aussehen und geteilt werden. Ich denke, ich werde das ganze über Instagram machen und über Twitter und in Facebook im extra Album verteilen. Auch die Hilfsmittel können ganz nach belieben gewählt werden. Das kommt mir zugute. Will ich doch immer gern mein geliebtes f1.8/50mm-Objektiv weiter auskosten. :) Ich fand so eine Idee schon immer gut, da es ein wenig das kreative Fotohirn fordert und will es nun auch selbst einmal probieren. Auch wenn das…

Continue Reading
Der alltägliche Wahnsinn, Zusatzseiten

Silvester 2010 – 24h wach – Der erste Eintrag in diesem Jahr

Liebe Leute, es ist 2011. Ich hoffe, ihr habt Silvester zu eurer Zufriedenheit verbracht, mit euren Freunden gefeiert oder allein, aber glücklich. Falls nicht, so seid euch sicher, dass ich mit einem kleinen Stück von mir bei euch war. Ohne euer Zutun wäre mein Blog nicht, was er ist, würde ich wahrscheinlich weder noch schreiben, noch twittern. Grob gesagt, verdanke ich euch einiges. Ich wünsche euch alles erdenklich Gute für das kommende Jahr. Macht so wenig Fehler, wie möglich und lernt aus denen, die ihr dennoch macht. Es war mir eine Ehre, mit euch das neue Jahr zu begrüßen und ich hoffe, dass ihr mir noch weiterhin erhalten bleibt. Die nächsten 9einhalb Stunden liegen noch vor mir, um meine 24h…

Continue Reading
Der alltägliche Wahnsinn, Internetseiten, Zusatzseiten

Silvester 2010 -24h wach!

Los geht es also. Mal schauen wie und wie lange ich die 24h wach durchhalte. Unten das erste Video, in dem ich das erste mal mein noch ziemlich verpenntes Gesicht ins die Kamera halte und mal eben nebenbei irgend ne Leitung ins Micro schreit. Ich hatte die Leute, bei denen ich feiere noch nicht vorgewarnt, darum die Aufnahme im Bad. ;) Und hier nun Video Nr 2. Diesmal mit Jana, meiner Gastgeberin und Mina – ihrer rolligen Katze. Sowas passiert mir ständig. Weibliche Wesen in meiner Nähe werden rollig. Es ist ein harter Job. Aber einer muss ihn machen. Außerdem zeige ich kurz ein wenig unsere Vorbereitungen zur „Rock“-Party. Hier habt ihr nun den nächsten Teil. Diesmal mit Sturmlocke, Rockband…

Continue Reading
Der alltägliche Wahnsinn, Zusatzseiten

Scheiße Mann! 24h! Mindestens!

Okay. Ich bin bekanntlich ein Nachvogel. Aaaaber bei Tage einfach kaum zu gebrauchen. Doch zum Ende des Jahres, das für mich ja eher so… mittel war, will ich über meine Grenzen hinaus wachsen. So richtig. So dass es einem, wie der Vorschlaghammer aus dem Gesicht fällt. Wie man so schön sagt. Ich werde versuchen vom 31.12.2010 morgens (irgendwann) mindestens 24 Stunden durchgängig wach zu bleiben. Für einige unter euch sicher eher ne lachhafte Schose, aber für mich… mein Gott… ich werde unter Umständen sogar Sonnenlicht sehen! Das ganze aber natürlich nicht einfach so. Hey – wir leben im und mit Web 2.0! Natürlich werde ich so viel wie möglich mit meiner Kamera filmen, werde fotografieren und – wenn möglich –…

Continue Reading