RSS

Tag Archives: probleme

Gedankensprung V – Probleme

Es ist noch gar nicht lang her, da hat mir eine für mich gute Freundin den Kopf gewaschen. Im übertragenen Sinne. Der Grund dafür ist nebensächlich.
Fakt ist, dass ich gewisse Versäumnisse mit einer Aufzählung meiner aktuellen Probleme und Problemchen begründen wollte.
Sie endete ihre „Ansprache“ an mich mir dem Satz „Probleme haben wir alle.“
Das brachte mich zum Nachdenken.
Mir fiel auf, dass ich sie nicht einmal gefragt hatte, wie es ihr geht. Und da sie am anderen Ende Deutschlands wohnt, sehe ich sie so gut, wie nie. Ich war – mal wieder – nur auf mich fixiert. Auf meine Probleme. Auf meine Weh-weh-chen.
Probleme haben wir alle. Ja. Offensichtliche, wie auch nicht sichtbare. Einige Probleme behalten wir alle für uns, von anderen reden wir offen. Doch es dürfte wohl niemanden geben, den nichts auf dem Herzen liegt. Der ein oder andere vermag es, diese Probleme für einen gewissen Zeitraum auszublenden. Andere wiederum nicht. Doch jeder wird sowohl von seinem Glück, als auch von eben jenen Probleme beeinflusst. Das abzuschalten, ist reine Utopie. Was uns nahe geht, bestimmt uns. Ganz einfach.
Probleme haben wir alle.
Daran sollten wir häufiger denken. Mehr reflektieren. Und so die Fähigkeit erlangen, besser zu verstehen.
Es soll niemand Seelsorger für den Kollegen spielen, wenn er es nicht will. Aber Fehler oder einfach ein anderes Verhalten sollte nicht gleich auf Böswilligkeit bezogen werden. Es ist nur eine Hilfe. Eine Hilfe, zu versuchen, ein Verständnis für die andere Seite, jene, die uns gegenüber steht, zu finden und zu begutachten. Denn jeder hat Probleme.

Aber so ist es vielleicht eines weniger.

 

Posted by on 19. April 2011 in Gedankenseiten, Gedankensprünge

5 Comments

Tags: