Gedankenseiten

Und wieder des nachts

 Ich weiß nicht mal, was ich hier schreiben soll. Ich sitze am PC, Musik auf meinen Kopfhörern aber sonst ist alles ruhig. Müde bin ich irgendwie gar nicht. Die Tischlampe ist an, der Rest des Raumes ist völlig in Dunkelheit gehüllt. Und ich schreibe, schreibe, schreibe und schreibe. Das habe ich früher viel gemacht. Viel häufiger. Ich hatte und habe oft den Kopf voll und schreibe dann ein paar Texte für meinen Blog oder nur für mich. Heute nur für den Blog. Ich mag die Nacht eigentlich. Alles um mich herum ist dann immer zur Ruhe gekommen und ich habe das Gefühl, mal nicht die ganze Zeit mit Eindrücken, Anfragen und Problemen bombardiert zu werden. Das ist immer toll.…

Weiterlesen