Stöckchen, Zusatzseiten

Jahresrückblog 2011

Jahresrückblog 2011 Mein Jahresrückblog als Stöckchen. Zu mehr reichts heute nicht… 1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr? 2 bis 3.. das Jahr war wirklich übel. Kann also nur besser werden… 2. Zugenommen oder abgenommen? Abgenommen. 5kg. Und das ist nicht gut. 3. Haare länger oder kürzer? Immernoch, wie immer. 4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger? Weder noch. Aber mein linkes Auge sieht wie durch Milchglas. 5. Mehr Kohle oder weniger? Weit weniger. 6. Besseren Job oder schlechteren? Schlechteren, da Monate keinen mehr. Gegen Ende des Jahres dann wieder besser, da überhaupt irgendwas. 7. Mehr ausgegeben oder weniger? Viel mehr. Zwei Umzüge á 1000km schlagen in die Kasse. 8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn,…

Continue Reading

Stöckchen, Zusatzseiten

One Word Stöckchen

Ich habe letztens auf dem Leseleuchtturm ein kleines, interessantes Stöckchen gefunden, dem ich mich hier annehmen möchte. Es geht darum die Antworten mit nur einem Wort zu beantworten. Warum das interessant ist? Jeder der mich kennt, weiß, dass ich ein Mensch VIELER Worte bin. ;) Im Grunde ist das ganze ein kleines Assoziationsspiel. Welches Wort fällt euch zu dem vorgegebenen als erstes ein? Natürlich steht es euch wieder frei, das Stöckchen aufzugreifen und weiterzuegeben. Bitte mit Trackback. :)

Stöckchen, Zusatzseiten

Stöckchen: Angstliste

Ich habe bei Gedankenfabrik ein interessantes Stöckchen gefunden. Es geht hierbei um eine Liste, verschiedenster Dinge, vor denen man Angst hat. Schnell überlegt ist es wohl nie viel, denkt man aber länger darüber nach, kommt wohl recht viel dabei zusammen. Oh ja… auch bei mir… Zeit, sich mal auf eine gewisse Art und Weise, seinen Ängsten zu stellen. =)

Stöckchen, Zusatzseiten

[Blogstöckchen] Gegensätze

Auf M00nicas Blog habe ich ein von ihr kreiertes Stöckchen gefunden, dass mich zu meinem Stöckchen-Einstand bewegt hat. Bisher habe ich kein vergleichbar interessantes gefunden und ich wünsche mir, dass die gute noch mehr so fabelhafte Stöckchen-Ideen hat, die einfach mal vom 08/15-Steckbrief abweichen. „Aufgabe ist nun, für sich bedeutsame Worte um die fett markierten Gegensatzpaare zu bauen.“ Wahre Liebe kommt mir, je älter ich werde, immer utopischer vor. Irgendwann wird alles eher Abhängigkeit oder Bequemlichkeit. Oder eine Mischung aus beidem. Hass ist ein starkes Wort, das fast schon inflatiös benutzt wird. Viel zu wenig denkt man darüber nach, was es eigentlich wirklich heißt, zu hassen. Kurioser Weise kann ich oft besser schlafen, wenn es hell ist. Wenn ein Lampfe…

Continue Reading

Zusatzseiten

Ich schwimme im Mainstream!

Nun ja – eigentlich habe ich ja nie den Anspruch erhoben, nicht mainstreamig zu sein. Aber irgendwie… irgendwie erhebt doch jeder insgeheim den Anspruch an sich selbst, oder? Nun ja – diese Zeit ist spätestens bei mir Vorbei gewesen, als ich Twitter beitrat und anfing über eher Belangloses aus dem Alltag zu schreiben. Und jetzt – jetzt schwimme ich so richtig im Fluss – im Mainstream. Meine „About me„-Seite ist nun kommentierbar. Ich habe mich bei formspring angemeldet, wo mir Fragen aller Art gestellt werden können, die ich auch nach bestem Gewissen beantworten werde. Ich mache jetzt auch diese Blog-Stöckchen, die jetzt offenbar so „in“ sind, weil sie gaz offensichlich einfach Lückenfüller sind. Und alles wird natürlich automatisch über meinen…

Continue Reading