RSS

Tag Archives: sucher

Der Sucher

Wenn ich durch den Sucher schaue,
sehe ich die Welt, wie ich sie fühle.
Ich sehe fokussiert, ich sehe Details, ich sehe Schönheit im Verborgenen, im Offensichtlichen; im kleinen und im Großen.
Ich sehe Liebe und ich sehe Trauer.

Wenn ich durch den Sucher schaue,
sehe ich in Dich hinein.
Ich sehe wie wunderschön Du bist und wie unglaublich traurig;
wie verzweifelt und wie voller Hoffnung, als unbändiges Unkraut Deines Herzens.
Ich sehe das Leuchten in deinen Augen und vergangene Tränen auf deinr Naenspitze.

Wenn ich durch den Sucher schaue,
sehe ich nur, was vor mir liegt.
Und was hinter mir ist, sind nur leise Echos aus einer Welt, die nicht wichtig ist.
Ich sehe distanziert und fokussiert zugleich;
Nichts entgeht mir. Und wenn doch, ist es nicht wichtig.

35 mm;
Blende 2.8
ISO 100
Fokussieren, scharf stellen, Bildausschnitt suchen und auf den Auslöser drücken.

Ich sehe dich, ich sehe das Bild. Ich sehe die Welt. Ich sehe den Moment.
Und ich halte alles Fest.
Nichts hindert mich.
Weder Krankheit, noch Unglück.
Das Bild ist der Moment für immer.

Wenn ich durch den Sucher schaue,
finde ich, was ich brauche, ohne zu wissen, wonach ich suche.
Das Wetter ist egal.
Der Ort ist Nebensache.
Das Licht ist nur ein Mittel.
Und der Sucher ist mein Finder.

 

Posted by on 20. Juni 2014 in Gedankenseiten, Lyrik

1 Comment

Tags: , , ,